Seit Wintersemester 2012/13:

Professur Organisation Sozialer Arbeit, Hochschule München.


WiSe 2008 / 2009 - SoSe 2010:

Vertretung der Professur Sozialpolitik und Sozialverwaltung an der Hochschule München.


April 2003 - September 2008:

Professur für Sozialwissenschaft, Sozialpolitik und Sozialmanagement an der Clementine von Wallmenich Hochschule - Fachhochschule im Deutschen Roten Kreuz, Göttingen.


Seit ca. 2000:

Selbständiger Berater, Sozialforscher, Dozent & Publizist.

Auftraggeber u.a.: Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Bonn, Evaplan GmbH Heidelberg; Otto Bock Healthcare GmbH; EU-Kommission; Landtag Nordrhein-Westfalen; Deloitte Italy; Centre d‘ Etudes de l‘ Emploi; Landesinstitut für den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (LÖGD).


1996-2003:

Politikberatung und Sozialforschung bei der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V., Institut für Gerontologie an der Universität Dortmund, Leitung: Prof. Dr. Gerhard Naegele.


1991-1996:

Wissenschaftlicher Angestellter und Promotion bei Prof. Dr. Dr, hc. Thomas Ellwein (†), Universität Konstanz, Fakultät für Verwaltungswissenschaft und Prof. Dr. Wolfgang Seibel, Universität Konstanz.


1985-1987:

Freie Mitarbeit beim Bund für Umwelt und Naturschutz, BUND, Landesverband Baden-Württemberg, Naturschutzzentrum Radolfzell-Möggingen (Prof. Dr. Gerhard Thielcke †).



 

Beruflicher Werdegang